Unser Kurs- und Ausbildungsangebot

Da der Dackel im Fokus unserer Vereinsarbeit darstellt, liegt uns seine artgerecht Ausbildung und Beschäftigung sehr am Herzen! Dazu fördern wir dessen Entwicklung, Sozialverträglichkeit, Alltagstauglichkeit, Körpergefühl, Geschick und Koordination sowie seine jagdlichen Ambitionen in verschiedenen Kursen und Ausbildungsangeboten. Unsere Ausbilder sind aktuell Sabine Brumm, Rolf Lenz, Wiebke Holetzek, Mario Abbassi-Pohlmann und Hendrik Ermen.

Bei der Mehrzahl der Kurse kann im Anschluss eine Prüfung nach gültiger Prüfungsordnung des Deutschen Teckelklubs 1888 e.V. vor Verbandsrichtern abgelegt werden. Die Prüfungen haben den Zweck, die jagdlichen Anlagen und Leistungen des Teckels, des kleinsten Jagdgebrauchshundes, nach den Regeln waidgerechter Jagd festzustellen, zu werten und zu pflegen. Die hierbei gezeigten Leistungen werden zuchtbuchmäßig erfasst, um den Züchtern die Auslese für die Teckelzucht zu erleichtern.

Teilnehmende Hunde haben geimpft (mind. Tollwut), gesund sowie haftpflichtversichert zu sein. Letzteres gilt auch für die Halter.


Jagdhunde-ausbildung
Welpen- und Junghundetreff


Begleithunde- ausbildung
Hindernislauf / Agility Geschicklichkeit
Anti-Giftköder-Workshop


Dackelschwimmen / Wasserarbeit
Fun-Kurs / Stadttraining



Formulare zur Kurs- und Prüfungsanmeldung


Formular Kursanmeldung
Kursanmeldung inkl. Datenschutz.pdf (849.6KB)
Formular Kursanmeldung
Kursanmeldung inkl. Datenschutz.pdf (849.6KB)